CZV-Grundausbildung: Gütertransport

Ausgangslage:

Zusätzlich zum Führerausweis benötigen seit 01.09.2009:

- Lastwagenfahrer/innen (Kategorie C/C1) den Fähigkeitsausweis für den Gütertransport.

Fazit:

Ohne Fähigkeitsausweis dürfen demnach keine Transporte ausgeführt werden .

Ausnahmen:

Keinen Fähigkeitsausweis braucht es                                       Details

Voraussetzung:

Gültiger Führerausweis der Führerausweiskategorien C1 / C

Grund-Ausbildung:

Seit Juni 2011 sind wir als Ausbildungsstätte zertifiziert und unser Ausbildungsprogramm von der ‚asa’ anerkannt. Dadurch können Sie sich bei uns auf die CZV-Prüfungen vorbereiten.

CZV Prüfungen:

- Schriftliche Prüfungen (Strassenverkehrsamt) Details
- Mündliche Prüfung (ASTAG) Details
- Allgemeiner Teil Praxis (ASTAG) Details

Ausbildungsbestätigung:

Mit einer Ausbildungsbestätigung sind Sie berechtigt berufsmässig Gütertransporte in der Schweiz durchzuführen, sofern Sie den entsprechenden Führerausweis besitzen. Sie ist 1 Jahr gültig.

Als anerkannte Ausbildungsstätte sind wir berechtigt, Ihnen eine Ausbildungsbestätigung auszustellen.

Vorbereitungen für die CZV Prüfungen / Fähigkeitsausweis:

Unser ‚asa-anerkanntes’ Ausbildungsseminar findet an 10 Wochentagen statt.

Für Inhaber der Führerausweiskategorie D1 mit dem Zusatz: 3,5t/106 ist unser Ausbildungsprogramm zu dem so aufgebaut:

  • in diesen 10 Tagen sind gleichzeitig 5 Weiterbildungstage enthalten
  • anschliessend kann der Fähigkeitsausweis der Führerausweiskategorie D1 beantragt werden
  • dadurch muss nur eine 'verkürzte CZV-Prüfung Gütertransport' absolviert werden

Wir unterrichten Sie in den nachstehenden Themen, die in der Praxis und an der Prüfung relevant sind:

ARV1, Detail / wirtschaftliche Fahrweise, Treibstoffverbrauch, Abgasnormen, Fahrwiderstände / Ernährung, Gesundheit, Unfallverhütung / Rollenkonflikte, persönliches Auftreten, Kommunikation / Arbeitsplanung, Stressbewältigung / praktische Arbeiten / Fahrzeug-Dokumente, Nutzvolumen, Ladungsverteilung + Ladehilfsmittel, Ladungssicherung / persönliche Ausweise, Bewilligungen / Kriminalität + Gewalttaten / Repetitionen schriftlich und praktisch /

Durchführungsort:

Riedstrasse 6, 8620 Wetzikon

CZV Prüfungsreihenfolge:

Die ‚schriftliche Prüfung CZV’ (beim Strassenverkehrsamt) muss vor der ‚mündlichen-’ und der ‚allgemeinen CZV Prüfung’ (an einem Prüfungsstützpunkt der ASTAG) bestanden sein!

Seminardaten:

Die Daten unserer Seminare finden Sie am Ende dieser Seite.

Kosten:

Modul 1 5 Tage: Grundlagen Fr.1750.--*
Modul 2 3 Tage: spezifische Themen zum Gütertransport Fr.1050.--*
Modul 3 2 Tage: Prüfungsvorbereitungen  Fr.  700.--*
  Ausfüllen von online Fragebogen, pauschal Fr.    80.--*

*   inklusiv Kursunterlagen / Zwischenverpflegung / Mittagessen ohne Getränke / exklusiv Lehrmittel, Preisänderungen bleiben vorbehalten. In den obigen Preisen sind die Prüfungsgebühren nicht enthalten.

Definitive Reservation:

Ihr Kursplatz ist definitiv reserviert gemäss den AGB`s der Fahrschule Peter Ott AG.

Ca. 7 Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die definitive Bestätigung mit der Rechnung und dem Einzahlungsschein für das Postcheckkonto 87-167519-7. Das Kursgeld is ab diesem Datum innert 10 Tagen zu bezahlen. Vielen Dank fürs Verständnis!

Termine unserer nächsten Ausbildungsprogramme:

Beginn Ende Dauer Kursort Hinweis
Ausbildung vom 24.08.2017 bis 03.11.2017 Details Details
Modul 1 / Grundlagen 24.08.2017 21.09.2017 5 Tage Wetzikon Ausgebucht
Modul 2 / Gütertransport 02.10.2017 18.10.2017 3 Tage Wetzikon Ausgebucht
Modul 3 / Prüfungsvorbereitung 26.10.2017 03.11.2017 2 Tage Wetzikon Ausgebucht
Ausbildung vom 20.11.2017 bis 02.02.2018 Details Details
Modul 1 / Grundlagen 20.11.2017 22.12.2017 5 Tage Wetzikon
Modul 2 / Gütertransport 08.01.2018 24.01.2018 3 Tage Wetzikon
Modul 3 / Prüfungsvorbereitung 01.02.2018 02.02.2018 2 Tage Wetzikon